Saaleck- Kaserne

Vom Staatlichen Bauamt Schweinfurt hat die Firma Kraemer einen Auftrag erhalten über die Sanierung von zwei Hochwasserbehältern in der Bundeswehrkaserne in Hammelburg. Die Behälter haben jeweils ein Fassungsvermögen von 1.000 m³.

Den 1. Bauabschnitt konnte die Kraemer Mannschaft bereits im Dezember 2019 abschließen.

Hierbei wurden insgesamt ca. 850 m² Wand- und Deckenfläche durch Höchstdruckwasserstrahlen freigelegt und gereinigt. Zusätzlich wurden die Deckenflächen mit Spritzbeton ausgebessert sowie diverse Schadstellen in den Wandflächen saniert.

Des Weiteren wurden Umbauarbeiten ausgeführt, wie das Herstellen einer Türöffnung und der Teilabbruch eines Treppenpodestes.

 

Ort

Hammelburg

Zeitraum

Oktober 2019 bis Augutst 2020